Männer-Montag: Hochzeitstanz (mal anders)

Liebe Männer,

heute zeigen wir Euch mal etwas, äh, anderes. Nämlich einen neuen Trend aus den USA: der „surprise wedding dance“ für die Braut. Was das ist? Tja, da nehmen sich der Bräutigam und seinen Best Buddys (am besten) einen Tanzlehrer, studieren einen coolen Tanz ein und führen den auf der Hochzeit für die Braut auf. Klingt pinlich? Kommt ganz drauf an.

liebelein-will_Hochzeitsblog_Tanzvideos_Männer

Denn wenn es wirklich gut aussieht, dann ist das irgendwie ne ziemlich lässige Angelegenheit. Aber dafür muss es so richtig gut laufen, wie bei den Jungs in dem Video hier.

Semiprofessionelle Choreografien die man sich mit Hilfe von irgendwelchen Tanzprogrammen auf der Playstation selbst beigebracht hat sind dabei nicht angebracht.

Aber das wichtigste ist natürlich, daß alle darauf Lust haben – sonst funktioniert es nicht und das sieht man später dann auch. Gebt mal auf YouTube Wedding Surprise Dance ein – da findet ihr noch mehr gute und schlechte Beispiele.

Also Männer, rauf auf den Dancefloor!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s