Winterhochzeits-Traum

Hochzeitskleider für die Winterbraut

Auch wenn gerade erst der Sommer bei uns angekommen zu sein scheint müssen sich die Winterbräute natürlich längst Gedanken um ihr Hochzeitskleid machen. Für alle, die noch auf der Suche sind hier unsere Winterfavoriten.

Den Anfang macht meine persönliche Style-Queen Olivia Palermo mit ihrem lässig/eleganten Outfit zu ihrer eigenen Hochzeit. Langärmliges, schlichtes Oberteil, kann sogar aus feiner Wolle sein, mit feinem und prinzessinnenhaftem Tüllrock. Besonders schön ist die Spitze auf dem Tüll – das gibt noch einmal einen Hingucker.

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid1

Zum Beispiel bei BHLDN kann man sich unter „build your own look“ Oberteil und Rock im Baukastensystem zusammenstellen und diesen Look nach eigenen Vorstellungen kreieren.

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid2

Natürlich gibt es die langärmlige Variante noch als Gesamtkonzept. Besonders schön finde ich bei diesen schlichten Kleidern von Rosa Clara die seitlichen Rocktaschen.

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid7

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid3

Wer es lieber kürzer mag, wäre mit einem über Knie langen Rock und Nylons vor der Kälte sicher wie bei dem Model von BHLDN.

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid5

Bei diesem Couture-Kleid von Paolo Sebastian ist die Braut im Winter-Prinzessinnen-Land angekommen. Der Kollektionsname „Snow maiden“ passt perfekt zu dem kühlen und winterlichen Farbton und der zauberhaften Spitze.

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid6

Zu guter Letzt sollte ein Hosenanzug in der Reihe nicht fehlen bzw. ein Hosenkleid. Elegant und funktional eine weitere super Möglichkeit den winterlichen Temperaturen zu trotzen und trotzdem zauberhaft auszusehen.

Hochzeitsblog_liebelein_will_Winter_Hochzeitskleid4

 

2 Gedanken zu “Winterhochzeits-Traum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s