Hochzeitsplanung & wertvolle Erinnerungen

Mit dem „Wedding Plannum“ von Iver Rocks

Die liebe Claudia von Iver Rocks hat den digitalen Hochzeitsplaner „Wedding Plannum“ für alle Brautpaare entwickelt, den wir testen durften und Euch heute gerne einmal vorstellen möchten.

015_IverRocks-Abenteuer

„Wedding Plannum“ ist nicht nur ein „Hochzeitsplaner“, sondern er dient später auch als Erinnerungsstück. Um sich immer wieder an die Vorfreude und die Planungszeit zu erinnern, die ja einfach so an einem vorbei fliegt. <3

Weiterlesen

Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen

Liebeleins Buch-Tipp

Einen Buch-Tipp hatten wir schon lange nicht mehr, hier auf unserem kleinen Hochzeitsblog. Also wird es mal wieder höchste Zeit! :)

liebelein-will, Hochzeitsblog - Blog, Hochzeit, Buchtipp, Hochzeit, Wer ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen

Weiterlesen

Hochzeitsplanung und die Frage nach dem „was kommt zu erst“

Wie ihr Eure Hochzeit richtig plant.

So liebe Brautpaare, die Hochzeitssaison 2014 neigt sich mehr und mehr dem Ende zu, dafür stehen sicherlich alle Heiratswilligen bereits für 2015 oder sogar schon 2016? in den Startlöchern oder sind schon mitten in der Planung.

liebelein-will, Hochzeitsblog - Blog, Hochzeit, waltcastel

Weiterlesen

Hurra! Wir heiraten!

Liebeleins Buch-Tipp

DaWanda ist uns ja schon lange ein Begriff, weil es dort so viele, schöne, einzigartige Produkte von den verschiedensten Verkäufern gibt. Wer etwas ausgefallenes oder handgefertigtes sucht ist bei DaWanda genau richtig. Was wir aber bislang nicht wussten: Auch wer ein richtig gutes Buch zur Hochzeitsplanung sucht, ist hier genau richtig.

liebelein-will Hochzeitsblog - HUrra! Wir heiraten! - Buch-Tipp
Weiterlesen

Perfektionismus – oder wie ich die Welt der Hochzeitplanung entdeckte

Bild

Als Designerin habe ich natürlich einen gewissen und sicher auch recht hohen Anspruch an Design und Deko. Natürlich machte dieser auch vor meiner eigenen Hochzeit nicht halt. Und dazu noch mein latenter Perfektionismus – oh je.

Und natürlich kam für mich nichts anderes in Frage, als alles selbst zu designen und zu dekorieren. Also fängt man an zu planen und überlegt, was man alles habe möchte und welches Detail noch zum Fest hinzukommen soll. Und die Liste wird länger und länger und länger.

Weiterlesen