Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen

Liebeleins Buch-Tipp

Einen Buch-Tipp hatten wir schon lange nicht mehr, hier auf unserem kleinen Hochzeitsblog. Also wird es mal wieder höchste Zeit! :)

liebelein-will, Hochzeitsblog - Blog, Hochzeit, Buchtipp, Hochzeit, Wer ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen

Weiterlesen

Ab in den Flieger

… und auf geht’s in die Flitterwochen

Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für eine Freitags-Kolumne von den Liebeleins. Ich habe es in meiner Provence-Flitterwochen-Empfehlung bereits angerissen, heute möchte ich mich etwas ausführlicher damit beschäftigen: Flitterwochen unmittelbar nach der Hochzeit – ja oder nein (?)

liebelein-will, Hochzeitsblog - Blog, Hochzeit, Kolumne Flitterwochen
Bild gefunden bei Pinterest
Weiterlesen

Hochzeitsfotograf oder Onkel Achim?

Es ist Freitag und mal wieder Zeit für eine Liebelein-Kolumne.

Heute widme ich mich dem Thema Hochzeitsfotografen – bzw. Onkel Achim, der das mindestens genauso gut kann wie der Profi. ;)

liebelein-will Hochzeitsblog - Hochzeitsfotograf
Bild gefunden bei Pinterest.

Nach jeder Hochzeit, auf der ich eingeladen war, warte ich gespannt auf die Hochzeitsfotos. Nicht nur auf die Bilder vom Shooting des Brautpaares, sondern vor allem auf die Bilder von der Trauung, der Feier und der anschließenden Party. Meistens bekommen wir einen Link, auf dem wir uns die vielen Bilder anschauen können. Ich bin dann immer ganz hin und weg von den tollen Fotos der diversen Hochzeitsfotografen.
Weiterlesen

Wie bleibt die Liebe?

love-here-5_bearb

Tja, was soll ich sagen, das ist wohl eine Frage, die fast jeden hin und wieder umtreibet. Und natürlich auch mich.

Wenn man überlegt, ob man dem Partner wirklich einen Heiratsantrag mache soll, wenn man vorm Altar steht, selbst wenn man schon verheiratet ist und auf ein langes, zukünftiges Leben zu Zweit blickt stellt sich mit Sicherheit mal die Frage, ob der andere wirklich der ist, mit dem man es ein ganzes Leben aus hält…

Weiterlesen

Perfektionismus – oder wie ich die Welt der Hochzeitplanung entdeckte

Bild

Als Designerin habe ich natürlich einen gewissen und sicher auch recht hohen Anspruch an Design und Deko. Natürlich machte dieser auch vor meiner eigenen Hochzeit nicht halt. Und dazu noch mein latenter Perfektionismus – oh je.

Und natürlich kam für mich nichts anderes in Frage, als alles selbst zu designen und zu dekorieren. Also fängt man an zu planen und überlegt, was man alles habe möchte und welches Detail noch zum Fest hinzukommen soll. Und die Liste wird länger und länger und länger.

Weiterlesen

Visionen von der Horrorbraut

Wer hatte ihr das angetan? Ihre Augen waren aufgerissen, das Lächeln eine Grimasse und das Gesicht zu einer glänzenden Maske erstarrt. Gekrönt war das ganze Schlamassel mit einer Frisur, die ich bis dahin nur aus Bordell-Szenen im Tatort kannte. Meine Bekannte war kaum wiederzuerkennen. Welches kranke Gehirn hatte sie auf so schreckliche Weise entstellt – und das am Tag ihrer Hochzeit?

Weiterlesen

Papa wollte eh nicht …

liebelein-will Hochzeitsblog - Einzug in die Kirche

Wenn Frauen über ihre Hochzeit nachdenken, kommt kurz nach „Wie romantisch wird mein Antrag, und fällt er vor mir auf die Knie?“ der Wunsch: „Ich möchte von meinem Vater in die Kirche geführt werden, und vorne wartet mein Zukünftiger mit glänzenden Augen und wackeligen Knien und fällt fast um wegen meines Traums in Weiß“. So war es zumindest bei mir. Als beim Vorgespräch mit unserem Pastor die Frage aufkam, wie wir denn in die Kirche gehen wollen, war für mich ganz klar: am Arm meines Vaters. Unser Pastor Hans schaute uns an und antwortete mit einem langgezogenen  „Hmmmm“. Klar, könnte man so machen. Wie einem das eben so vorgespielt werde, in diesen amerikanischen Kitschfilmen. Weiterlesen